W e d d i n g  -  P h o t o g r a p h y                                      0162-98 20 583

                                            (Event-Portrait-Immobilien- und Business-Photography)                   

 

 

 
Profile

Jan Kunth - Photography

(Hochzeits-, Event-, Portrait- und Immobilien-Fotografie)

 

Ich heiße Jan Kunth und wurde 1963 geboren. Anfang der 80er Jahre habe ich meinen ersten Abschluss absolviert und im Laufe der 80er Jahre meinen Meister abgeschlossen.

Früh als Kind schon beschäftigte ich mich mit Kameras, allerdings war es am Anfang wohl eher Forscherdrang. Mit ca. 6 Jahren hatte ich eine Kleinbildkamera von meinem Opa geschenkt bekommen, welche ich dann zerlegt haben soll, so erzählt man. Aber natürlich kann ich mich daran nicht mehr erinnern und die vorhandenen Bilder zeigen mich nur ganz brav mit einer funktionstüchtigen Kamera. In dieser Forscher- und Drangzeit habe ich auch meine ersten Fotos gemacht.

Ende der 70er Jahre habe ich dann Fotos mit einer „Pentacon Exa Ia“ Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera „geschossen“. In dieser Zeit begann ich private Portrait-, Party- und Landschaftsaufnahmen zu machen um sie anschliessend noch selber im eigenen kleinen Dunkelkammer-Labor von Hand zu entwickelen. Auch sehr viele DIAS sind in dieser Zeit entstanden, selber entwickelt und gerahmt natürlich.

1990 habe ich mir eine semiprofessionelle S-VHS-Videokamera und zugehörige Ausrüstung zugelegt. In den folgenden Jahren habe ich zusätzlich Erfahrungen mit Filmaufnahmen von verschiedenen Veranstaltungen gesammelt. Diese Filmerfahrung und die Kenntnisse kommen mir noch heute bei meinen Fotoaufnahmen zu Gute.

Mitte der 90er Jahre dann war es meine erste Digitalkamera, die mir das Fotografieren versüßt hat. Damals noch mit geringer Auflösung, heute mit X-Megapixelauflösung und unendlich vielen experimentellen Einstellungsmöglichkeiten. Aber meine ganz persönliche Meinung ist, manchmal ist WENIGER einfach MEHR (was Effekte und Einstellwahn betrifft)! Im Laufe der Jahre dann wechselte ich die Kameras und bin heute sehr zufrieden mit meiner digitalen-Spiegelreflex-Kamera (DSLR) eines namhaften Kameraherstellers.

Seit dem Jahre 2007 widme ich mich verstärkt der Hochzeitsfotografie. Die Aufträge kommen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen wie von deutschen, afghanischen und türkischen Hochzeitsgesellschaften. Aber natürlich bin ich für jede Nationalität offen, denn Liebe kennt keine Grenzen, und schöne Bilder schon gar nicht !

Meine liebsten Motive sind ungekünstelte Szenen, aus der Hüfte geschossen, direkt aus dem Leben abgelichtet, aus dem Moment im Leben des einen Augenblicks, der nie wieder zurückkommt.

Und meine größte Freude ist es, Menschen mit diesen Fotos glücklich zu machen. Es ist immer wieder bewegend was man mit Fotos für Emotionen auslösen kann, vom Staunen, Lachen, Weinen oder Wundern, Ausrufe der Begeisterung, der Freude und des Entsetzens, alles zutiefst wunderschöne Momente. Und diesem Zauber kann man sich auch in 20 oder 70 Jahren nicht entziehen.

 

„Bilder, das ist, was für die Ewigkeit bleibt!“



Zur Information:

Natürlich fotografiere ich künstlerisch gestaltete Szenen mit Brautpaaren, Gruppenfotos, Eventveranstaltungen, Portraits usw. Besonders bei Hochzeiten versuche ich so gut es geht im Hintergrund zu arbeiten, unauffällig, diskret und nicht aufdringlich, möglichst ohne störenden Blitz.

Und Diskretion wird bei mir groß geschrieben. Möchte ein Kunde keine Veröffentlichung seiner Bilder, auch nicht auszugsweise, dann respektiere ich das völlig und setze es so um.

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel
Freude mit meinen Bildern.

Jan Kunth

 

 

   
© 2017 All Rights by Jan Kunth-Photography (J.M.K.)